TS-Zeit

Von Altschauerberg.com, der freien Drachenenzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als (die) TS-Zeit abgekürzt TSZ II (inoffiziell auch die 2. TS-Zeit) wird die Regierungszeit des Lords im Teamspeak (TS) bezeichnet. Sie begann ca. am 28. Februar 2015 und endete am 14. Mai 2015.

Über die 1. TS-Zeit ist nur soviel bekannt, dass der Dreche mit seinen Kumbels einen TS betrieb.

Die Ära der TS-Zeit gilt über weite Teile der Häiderschaft als eine der Höhepunkte in der Drachensaga. Denn hier war es den Häidern möglich direkt Einfluss auf den Drachen zu nehmen um gezielt Mett zu generieren, was auch ständig geschah und zu vielen epischen Geschichten führte.

Entstehung der 2. TS-Zeit[Bearbeiten]

Gründe[Bearbeiten]

Ein ganz elementarer Grund für die Entstehung der TS-Zeit war seiner Zeit das Bedürfnis des Lords sich mit seinen "Fans" verbal "austauschen zu können". Dieses wurde von den Häidern begrüßt und sie liefen blind in die Falle, denn der Lord etablierte eine Diktarur. Zeitzeugen, Veteranen und Historiker sind sich Heute einig, dass es von anfang an der Plan war ein Reich nach seinem Ermässen zu gründen und zu führen.

Umsetzung[Bearbeiten]

Da die Lordschaft schon Erfahrung mit der Erstellung eines TS-Servers besaß, war es für ihn ein leichtes einen neuen aufzusetzen. Später kam heraus, dass er für den Server monatlich ca. 15€ zahlte. Als ihn ein Häider darauf aufmerksam machte, dass er einen Server mit 50 Slots für 0€ bekommen kann, wollte der Lord davon nichts hören.

Höhepunkte[Bearbeiten]

Der Rauchmelder[Bearbeiten]

Unter dem Begriff "Der Rauchmelder" versteht man eine hitzige Debatte über Rauchmelder in der Drachenschanze. Es ist auch das erste Premiummett das geschaffen wurde und die Weichen gestellt hat für zukünftige Metts.

Es endete wie so oft mit einem Permabann für den Diskussionspartner.

Game of Joints[Bearbeiten]

Durch "ADS" ist der Lord gehandicapt und hatte einen Mitsprecher des TSs nicht richtig verstanden. Darauf hin wurde er unfährerweise mit einem Permabann bestraft.


Untergang des Reichs[Bearbeiten]

Erste Anzeichen[Bearbeiten]

Schon Anfang Mai zeichnete sich ab, dass der Lord keine Lust mehr auf den TS hat. Er war nur sporadisch da.

Finale und Schließung des TS[Bearbeiten]

Am 14. Mai fand sich eine Häiderschaft ein und sangen gemeinsam das Lügenlord Lied.

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.youtube.com/watch?v=dme-07iharw