Dr. Achenlords Agoni

Von Altschauerberg.com, der freien Drachenenzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

...genauer: Dr. Achenlords Agonie oder Die leiden des jungen W.

Am zehnten August im Jahr der Gnade 2020 verkündete der bekannt Universalgelehrte Ruiner W. (bekannt auch unter diversen Pseudonymen) sein selbstbestimmtes Ende. Mehr noch: öffentlich und unwiderruflich gibt er zu, von den Haidern "besigt" zu sein. Er resümiert, dass zwar der Hate abnehme, die einzelnen Haider aber zunehmend aggressiv seien.

Nun hat er diverse Male sein mediales Aussteigen angekündigt, das allein beunruhigt niemanden beziehungsweise führt (noch) nicht zu allgemeiner Siegeszuversicht. Interessanter ist da schon die Frage nach den wirklichen Gründen ("ich soll mich in die Psychiatrie einweisen lassen" dürfte wohl kaum der Grund sein) und die Frage, für wie lange diese endgültige Internet-Abstinenz denn diesmal dauern wird.

Führende Analytiker sind sich weder sicher noch einig, Konsens zwischen Kapazitäten wie Roxxau, Hagebuddne oder Dr. Oll besteht aber insofern, als dass man sich auch dort keine Gedanken und des Buttergolem endgültiges Aus macht.

Natürlich gibt es einige Theorien, warum der Ruiner nun (zeitweilig) das Handtuch wird:

-der Hate nimmt ab, die Haider werden aber immer aggressiver -die Videoaufrufe und Bewertungen sind dermaßen unterirdisch, dass W. die Sinnlosigkeit seines Handels eingesehen hat -die BLM hat nachgelegt -eine Verschwörung aus Haidern, Polizei und Nachbarn hat ihm begreiflich gemacht, dass die nächste Eskapade des Lerds diesen in die Psychiatrie bringen würden -in der Post war der Bewährungswiderruf und die Ladung zum Strafantritt

Welcher dieser Gründe (mehrere der genannten Möglichkeiten kommen natürlich auch in Betracht) nun den Ausschlag gab oder ob es etwas ganz anderes ist, lässt sich noch immer nicht sagen - ebenso kann es einen völlig anderen oder auch gar keinen Grund geben. Das angeblich letzte "Fideo" des Wonggl bringt da (wie gewohnt) keine Erklärung!

Anmerkung: dieser Artikel beschreibt ein aktuelles, andauerndes Ereignis - Änderung sind jederzeit möglich!